Der inoxisionARCHIVE Verschlagwortungsdienst – Bleiben Sie flexibel!

image_pdfimage_print

Mit dem Verschlagwortungsdienst von inoxisionARCHIVE bekommen Sie eine weitere Möglichkeit, neben der manuellen Verschlagwortung, dem Ablageassistenten und der Stapelverarbeitung, die Archivierung Ihrer Belege einfach und flexibel zu gestalten. Ein weiteres Feature um Ihr inoxisionARCHIVE perfekt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen!

Immer da wenn Sie ihn brauchen

Haben Sie in Ihrem Unternehmen in unregelmäßigen Abständen ein hohes Belegaufkommen? Oder wollen Sie Ihre alten Belege endlich digitalisieren oder einen zentralen Datenpool schaffen? Mit dem Verschlagwortungsdienst Ihres inoxisionARCHIVE erhalten Sie genau den Service den Sie brauchen!

In vielen Betrieben kommen Belege zu bestimmten Jahreszeiten in hoher Anzahl auf, jeden Beleg manuell zu archivieren, kostet viel wertvolle Zeit. Oder Sie haben sich erst kürzlich für ein inoxisionARCHIVE entschieden und wollen Ihre alten Belege digitalisieren und archivieren?

Mit dem inoxisionARCHIVE Verschlagwortungsdienst erleben Sie ein weiteres Feature der innovativen Leistungen von inoxisionARCHIVE. Der Verschlagwortungsdienst kann für 30 Tage Ihre Wunschzahl an Belegen automatisch verschlagworten und archivieren. Sie sparen Zeit, Geld und Nerven, Schnell und einfach gebucht – erweiterbar und auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Die inoxisionARCHIVE App – immer dabei!

image_pdfimage_print

Wenn Sie viel unterwegs sind und dennoch auf Ihr inoxisionARCHIVE zugreifen wollen, haben wir immer passende Lösungen für Sie parat!

Mit dem Webclient können Sie über Ihren Browser immer und überall auf Ihr Archiv zugreifen. Der Offlineclient von inoxisionARCHIVE bietet Ihnen die Freiheit auch ohne Internetverbindung Ihr Archiv immer dabei zu haben – auf einem externen Speichergerät. Und um die Flexibilität rund zu machen, nutzen Sie doch die inoxisionARCHIVE App – Bewegungsfreiheit für Sie und Ihre Mitarbeiter!

Homeoffice, Außendienst, Montage – dennoch immer alles im Blick!

Sie erhalten als inoxisionARCHIVE Nutzer die Option mit mobilen Endgeräten auf Ihr Archiv zuzugreifen. Sie sind gerade unterwegs bei Ihren Kunden und brauchen einen Beleg oder Informationen zum bisherigen Schriftverkehr mit Ihrem Kunden? Mit der inoxisionARCHIVE App können Sie aus Ihrem Archiv einfach uns schnell die gewünschten Informationen abrufen.

Die Highlights der inoxisionARCHIVE App – auf den Punkt gebracht!

– Recherchieren Sie mit Ihrer inoxisionARCHIVE App per Volltext- oder Maskensuche
– Wählen Sie zwischen Ihren gewünschten Dokumententypen
– Wechseln Sie auf verschiedene Datenbanken in Ihrem inoxisionARCHIVE
– Mit den praktischen Sortierfunktionen recherchieren Sie schnell und strukturiert – mit Ihrem Tablet oder Smartphone

Weil sicher sicher ist!

Der mobile Zugriff auf Ihr inoxisionARCHIVE findet selbstverständlich verschlüsselt statt. Somit sind Sie immer auf der sicheren Seite – mit inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht.

Ihr inoxisionARCHIVE Offlineclient

image_pdfimage_print

Es gibt viele gute Gründe für die Archivierung der E-Mails und Dokumente in Ihrer Firma, darüber haben wir schon viel gehört und gelesen. inoxisionARCHIVE hat genau das, was Sie in Ihrem Unternehmen brauchen und bietet durch den modulare Aufbau Flexibilität und individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse – mit hoch ergonomischen Lösungen für einfache und zeitsparende Arbeitsweise. Dafür steht inoxisionARCHIVE.

Heute stellen wir Ihnen den Offlineclient vor – und wie er Ihren Arbeitsalltag verbessert!

Ihr Archiv auf Ihrem Datenträger – das geht! Mit dem inoxisionARCHIVE Offlineclient

Sie möchten beliebige Archivdaten auf einem Datenträger Ihrer Wahl bereitstellen? Ob auf CD, DVD, Ihrem USB-Stick oder Ihrer externen Festplatte – Mit dem inoxisionARCHIVE Offlineclient können Sie Ihre Daten aus dem Archiv nach Wunsch zusammenstellen und extern speichern. Somit erhalten Sie eine Offline-Datenbank und haben Ihr inoxisionARCHIVE immer dabei. Sie können einfach per Mausklick sofort nach gewünschten Informationen recherchieren.

Einfacher und schneller Zugriff von unterwegs – Auch ohne Internetverbindung.

Was der Offlineclient von inoxisionARCHIVE bietet? Noch mehr Freiheit und Flexibilität!

Ein Beispiel für Sie: Frau Meis ist Außendienstmitarbeiterin und hat gleich einen Termin mit einem Kunden. Sie hat aktuell keine bestehende Verbindung zum Firmennetzwerk, möchte aber von unterwegs aus auf die Daten und bisherige Korrespondenz Ihres Kunden zugreifen. Mit dem Offlineclient auf Ihrem USB-Stick hat sie alle Daten, Dokumente und den Schriftverkehr dabei und kann auch ohne Internetzugang einfach nach Ihrem Kunden recherchieren und bekommt die benötigten Unterlagen direkt aus Ihrem Offline-Archiv.

Machen Sie Ihr Archiv zum Begleiter – mit dem Offlineclient von inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht!

Der Integrationsclient – Integrieren Sie Ihr Archiv in Fremdsoftware

image_pdfimage_print

Wie schön wäre es, wenn man nicht von Fenster zu Fenster springen müsste, um mit den unterschiedlichen Programmen Ihres Arbeitsalltags zu arbeiten. Geht nicht? Gibt’s nicht!

Sie können Ihr inoxisionARCHIVE einfach und komfortabel in Fremdsoftware integrieren. Aus Anwendersicht könnte man sagen, dass man gar nicht merkt, dass Ihr Archiv ein separates Programm ist. Sie können aus der Fremdanwendung heraus mit Ihrem Archiv uneingeschränkt arbeiten – ohne von Programm zu Programm zu wechseln.

Integration schafft Übersicht

Ihr inoxisionARCHIVE bietet zwei Möglichkeiten zur Integration. Zum einen haben wir das Modul „flexIntegrate“, von dem wir bereits gehört haben. Zum anderen gibt es noch unseren Integrationsclient. Mit diesen beiden Integrations-Varianten haben Sie die Möglichkeit direkt aus Ihrem z. B. ERP, CRM und Co. in einer Oberfläche mit Ihrem inoxisionARCHIVE arbeiten zu können.

Ablage und Recherche in Ihrer Unternehmenssoftware

Mit einer Integration wird es für Sie zum Beispiel möglich, mit einem einzigen Klick alle archivierten Dokumente zu einem in seinem Warenwirtschaftssystem angelegten Kunden einzusehen. Des weiteren beinhaltet der Integrationsclient eine Scan- und Ablagefunktion. Somit kann direkt beim Erfassen von beispielsweise einer Eingangsrechnung in einer Finanzbuchhaltungssoftware ein Scanvorgang für den eigentlichen Papierbeleg ausgelöst werden. Die Dokumentenschlagwörter wie z. B. Belegnummer oder Lieferant können dann auch direkt an Ihr inoxisionARCHIVE übergeben werden. So wird Ihr Beleg automatisch verschlagwortet und archiviert – ohne dass Sie das Programm wechseln mussten.

Integrationsclient – Höchste Flexibilität bei der Anpassung

Wie und wofür der Integrationsclient in Ihrer Software anzuwenden ist, lässt sich frei und flexibel in vielen Varianten nach Ihren Wünschen gestalten – mit Ihrem inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht!

Kurz und knapp – die Funktionen und Möglichkeiten von inoxisionARCHIVE in der Übersicht

image_pdfimage_print

Die Stapelverarbeitung mit Formularerkennung

Sie erhalten immer wiederkehrende Dokumente die archiviert werden sollen. Zu diesen wird je einmalig eine Maske mit eindeutigen Erkennungszeichen erstellt und künftig werden alle Dokumente zur jeweiligen Maske automatisch erkannt, verschlagwortet und archiviert.

Dokumentenmanagement

In einem Archiv werden Ihre E-Mails und Dokumente endgültig gespeichert und werden nicht mehr verändert, es wird zur Ablage und Recherche genutzt. Ein Dokumentenmanagement-System (kurz: DMS) hingegen lässt Ihre Dokumente “leben” – Sie können Sie weiter bearbeiten und teilen. In Ihrem inoxisionARCHIVE kommt diese Freiheit im Form des DMS-Modules.

E-Mail-Archivierung

E-Mails, Anhänge und Faxe in einem Archiv zu einem Datenpool zusammenzuführen spart Zeit und Nerven. Bei inoxisionARCHIVEmail erfolgt die Ablage der E-Mails inkl. aller Anhänge wahlweise halb- oder vollautomatisch. Sie können individuell festlegen, ob Mitarbeiter auf alle oder nur bestimmte E-Mails zugreifen können. Entlasten Sie Ihr E-Mail-Postfach – eine dauerhafte Speicherung in Ihrem E-Mail-System ist nicht mehr nötig

secureMail

Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit, verschlüsselte E-Mails direkt aus Microsoft® Outlook zu versenden, welche nur von dem Empfänger durch Passworteingabe geöffnet werden können.

inoxision DRIVE

Arbeiten Sie mit dem Windows-Explorer. Sie können mit inoxision Drive virtuelle Laufwerke erstellen und Ihr Archiv – inkl. Ablage und Recherche in Ihren Explorer einhängen.

OCR-Server

Ausgelesene grafische Daten werden mit dem OCR-Server nicht nur in Zeichen umgesetzt, sondern mit dem im OCR-Server enthaltenen Wortarchiv auf Plausibilität geprüft werden. Somit erhalten Sie ein sichereres und klareres Ergebnis.

Rechercheagenten

Mit Hilfe des Rechercheagenten können Sie automatisch in regelmäßigen Abständen einzelne Recherchen durchführen lassen und sich oder den betreffenden Mitarbeiter per E-Mail z. B. über offene Freigaben, Neuigkeiten zu Projekten und Änderungen bei Zuständigkeiten benachrichtigen lassen. 

Ablageassistent

Der Ablageassistent unterstützt Sie beim Archivieren gescannter Dokumente. Sie können Bereiche auf dem gescannten Dokument auswählen, welche per OCR ausgelesen und für die Verschlagwortung übernommen werden. Für wiederkehrende Belege erstellen Sie sich einfach eine Vorlage – somit wird der Beleg künftig schnell und einfach erkannt und verschlagwortet.

flexINTEGRATE

Mit dem flexINTEGRATE-Modul haben Sie die Möglichkeit, Schaltflächen und Anzeigebereiche in der Fremdsoftware zu positionieren. Mit diesen können Sie direkt aus der Anwendung auf das Archiv zugreifen.

Verschlagwortungsmasken

Ein einfacherer Weg als die einfache manuelle Verschlagwortung von Dokumenten ist das Verwenden einer Verschlagwortungsmaske. In einer Verschlagwortungsmaske werden die Schlagwörter definiert, die für den Verschlagwortungsvorgang innerhalb der Dokumentenablage genutzt werden sollen.

Recherchemasken

Mit den Recherche-Masken werden verschiedene Suchformulare individuell erstellt und gespeichert. Um eine Recherche-Maske zu erstellen, müssen Schlagworte für Such- und Listenfelder definiert werden. Sie können Ihre Schlagworte aus einer Liste auswählen oder auch individuell anpassen. Zusätzlich kann man auch ein Volltextsuche-Feld einblenden um ein noch genaueres Ergebnis zu erzielen.

inoxision ARCHIVE mobile

Die Anwendungsbereiche eines Archivs können Sie sich auch auf Ihr mobiles Gerät holen. Die inoxisionARCHIVE mobile App inkl. Demodaten erhalten Sie im jeweiligen App-Store zum Download.

Offlineclient

Der inoxision ARCHIVE Offlineclient ermöglicht es, Daten ganz nach Wunsch zusammenzustellen und auf einem Datenträger wie CD, DVD, Festplatte oder USB-Stick zu speichern. Sie können so Ihre inoxision Offline-Datenbank einfach per Mausklick starten und sofort nach gewünschten Informationen recherchieren.

Workflowserver

Der Workflowserver wird genutzt, um Unternehmensprozesse zu automatisieren. Beispielsweise können zu bestimmten Zeiten an bestimmten Stellen Daten im Hintergrund verarbeitet werden, um diese zu prüfen und frei zu geben. Sie können auch die Stapelverarbeitung von inoxisionARCHIVE über den Workflowserver automatisieren und somit wird z. B. ohne Benutzerinteraktion eine Stapelverarbeitung durchgeführt. Dann kann das Stapelverarbeitungsergebnis automatisch archiviert oder einem Benutzer zugewiesen werden, dieser wird nach dem beendeten Prozess benachrichtigt und kann das Ergebnis somit noch einmal prüfen.

QR- und Barcodeerkennung

In Verbindung mit dem Modul Stapelverarbeitung, ist die QR- und Barcode-Erkennung genau richtig eingesetzt. Die OCR-Erkennung liest den Code aus und verschlagwortet das Dokument dann automatisch mit den in dem Code hinterlegten Daten und legt es dann entsprechend ab.

Arbeitsmappen

In Projekten leichter recherchieren und Zusammenhänge definieren. Innerhalb einer Arbeitsmappe können Sie beliebige Dokumentenklassen gleichzeitig anzeigen lassen und zusätzlich Dokumente hinzufügen oder entfernen. Jeder Nutzer kann beliebig viele Arbeitsmappen erstellen und individuell anpassen.  Mit einem Verweis in einem Dokument in Ihrer Arbeitsmappe können Sie auch z. B. E-Mails und Faxe anhängen. 

inoxisionNOW

Software as a Service – das bedeutet, dass Sie unsere Software als Dienstleistung erhalten. Sie loggen sich einfach über Ihren Webbrowser mit Ihren Anmelde-Daten ein und schon sind Sie in Ihrem Archiv! Mit inoxision.NOW sind aber nicht nur Ihre E-Mails und deren Anhänge archiviert – Sie können zusätzlich optional auch Ihre Dokumente archivieren.

E-Post-Brief

Sie müssen nun nicht mehr ausdrucken, verpacken und versenden – durch die direkte Integration von inoxisionARCHIVE zum E-Post Dienst, übergeben Sie den gewünschten Brief einfach per Mausklick an die Deutsche Post AG – die Zustellung erfolgt dann wie gewohnt postalisch.

inoxisionARCHIVEprotect

Bei jedem Aufruf aus dem Archiv prüft inoxisionARCHIVEprotect jede E-Mail, jeden Anhang und jedes Dokument nochmals mit den jeweils aktuellsten Erkennungsroutinen auf Schadsoftware.

Integrationsclient

Der inoxision ARCHIVE Integrationsclient bietet die einfache und praktische Anbindung an Ihre Unternehmenssoftware.

Archivdrucker

Soll Ihr Dokument gedruckt und archiviert werden? Sie können beide Vorgänge gleichzeitig erledigen – mit dem inoxisionARCHIVE Drucker. Die jeweiligen Dokumentenschlagworte (beispielsweise Belegnummer oder Belegdatum) können direkt mit im Ausdruck übergeben werden.

Webclient

Mit dem Webclient arbeiten Sie einfach aus Ihrem Web-Browser heraus – ob im Büro, Homeoffice oder unterwegs. Es ist so einfach wie die Anmeldung bei Ihrem Social-Media-Account.

Netscan

Einbindung eines lokal installierten Scanners über ein Netzwerk (z.B. Terminalserver).

Renderer

Mit dem inoxision ARCHIVE Renderer werden zeichenbasierte Ausdrucke archiviert, vergleichbar mit einem COLD-Lauf oder einer Spoolverarbeitung. Mit dem inoxision ARCHIVE Renderer wird ein vollautomatischer Archivierungsprozess möglich, da auch hier die Dokumentenschlagworte aus dem Druckzeichenstrom erkannt werden.

Individuelle Anpassung durch Verschlagwortungsmasken

image_pdfimage_print

Ein einfacherer Weg als die einfache manuelle Verschlagwortung von Dokumenten ist das Verwenden einer Verschlagwortungsmaske. In einer Verschlagwortungsmaske werden die Schlagwörter definiert, die für den Verschlagwortungsvorgang innerhalb der Dokumentenablage genutzt werden sollen. Das ist vor Allem dann sinnvoll, wenn eine bestimmte Dokumentengattung nur wenige oder spezifische Schlagworte benötigt.

Jeder bekommt was er braucht

Arbeiten z.B. zwei Abteilungen in einem Unternehmen mit der selben Dokumentenklasse, so sehen die Mitarbeiter bei Abteilungen A auch Schlagwörter, die vielleicht nur speziell für die Abteilung B angelegt wurden. Wenn Abteilung B aber angepasste Verschlagwortungsmasken nutzt, wird diese Problematik mit Ihrem inoxisionARCHIVE einfach und komfortabel umgangen.

Wie auch bei den Recherchemasken haben Sie zwei Möglichkeiten Ihre Maske zu speichern: Lokal auf Ihrem Arbeitsplatz, dann können nur Sie auf diese Maske zurückgreifen oder zentral in Ihrem Netzwerk, dann steht die Verschlagwortungsmaske für alle Benutzer zur Verfügung.

Arbeiten Sie mit auf Ihre Bedürfnisse angepasst – mit inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht!

Arbeitsmappen – intelligent Arbeiten

image_pdfimage_print

Wussten Sie, dass Sie mit Arbeitsmappen die Recherche innerhalb von beispielsweise Projekten deutlich erleichtern können? Innerhalb einer Arbeitsmappe können Sie beliebige Dokumentenklassen gleichzeitig anzeigen lassen und können zusätzlich Dokumente hinzufügen oder entfernen.

Teamwork oder Einzelkämpfer

Jeder Nutzer kann beliebig viele Arbeitsmappen erstellen und individuell anpassen. So können zum Beispiel einem Projektleiter in geordneter Struktur alle relevanten Dokumente zu einem bestimmten Projekt angezeigt und bearbeitet werden, der Kollege der dann für Entwürfe zuständig ist, sammelt in seiner Arbeitsmappe nur für ihn relevante Dokumente. Sie können Ihre Arbeitsmappen oder einzelne Dokumente hieraus auch mit Kollegen teilen.

Jedoch auch wenn Sie allein arbeiten, verschafft Ihnen eine Arbeitsmappe eine klare Struktur und vereinfacht Ihre Arbeit ungemein.

Zusammenhänge schaffen – Verweise in Ihren Dokumenten

Mit Ihrem inoxisionARCHIVE können Sie mit einem Verweis in einem Dokument in Ihrer Arbeitsmappe auch z. B. E-Mails und Faxe anhängen. Somit schaffen Sie einen Zusammenhang zwischen dem abgelegten Dokument und dem Korrespondenz-Dokument. – Das sorgt für eine klare und nachvollziehbare Arbeitsweise. Und wenn der Verweis auf ein anderes Dokument, oder auf eine E-Mail nicht mehr benötigt wird, kann er einfach wieder entfernt oder einem anderen Dokument zugewiesen werden.

Einfach und komfortabel arbeiten – mit inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht.

Der OCR Server- Erkennen und verarbeiten Ihrer Dokumente

image_pdfimage_print

Was eine OCR-Erkennung macht, wissen Sie sicherlich bereits – grafische Daten wie zum Beispiel eine Belegnummer auf einer gescannten Rechnung werden in Zeichen umgesetzt. Bei einer normalen OCR-Erkennung werden lediglich einzelne Zeichen erkannt – das kann manchmal zu Fehlern in der Erkennung führen.

OCR-Server – Erhöhen Sie die Erkennungsrate

Um bessere Ergebnisse beim Archivieren und der Verschlagwortung zu erhalten, haben Sie die Möglichkeit über inoxisionARCHIVE mit unserem OCR-Server zu arbeiten.

Im Klartext bedeutet das, dass die ausgelesenen grafischen Daten also nicht nur in Zeichen umsetzt, sondern mit dem im OCR-Server enthaltenen Wortarchiv auf Plausibilität geprüft werden. Somit erhalten Sie ein sichereres und klareres Ergebnis.

Zusätzlich hat der OCR-Server Ihres inoxisionARCHVE noch viele weitere Automatismen, mit welchen Sie eine deutlich höhere Erkennungsrate erreichen als mit einem einfachen OCR-Erkennung.

Passen Sie Ihr Archiv auf Ihre Bedürfnisse an und erleben Sie, wie Sie Ihre Unternehmensprozesse optimieren können – mit inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht.

Drucken Sie mit Ihrem und in Ihr Archiv – mit dem inoxisionARCHIVE Drucker

image_pdfimage_print

Drucken Sie mit Ihrem und in Ihr Archiv – der inoxisionARCHIVE Druckertreiber bietet Ihnen weitere praktische Funktionen – auf Ihre Bedürfnisse angepasst!

Drucken und archivieren in einem Schritt

Haben Sie ein Dokument erstellt, dass gedruckt und archiviert werden soll? Mit dem inoxisionARCHIVE Druckertreiber können Sie beide Vorgänge gleichzeitig erledigen – Sie sparen also Zeit und Papier. Die vielfältig konfigurierbaren Einstellungen des inoxisionARCHIVE Druckers ermöglichen Ihnen unter anderem eine vollautomatische Verschlagwortung im Archiv – Die jeweiligen Dokumentenschlagworte (beispielsweise Belegnummer oder Belegdatum) können direkt mit im Ausdruck übergeben werden.

Starten Sie Ihren Workflow

Sie können Ihr neues Dokument mit Hilfe des Workflow-Servers drucken. Als Beispiel: Herr Siebert in der Buchhaltung hat einen Beleg erstellt, den die Geschäftsführerin Frau Maier nun noch freigeben muss. Herr Siebert druckt den Beleg direkt ins Archiv mit dem Workflow-Server und startet damit den Workflow. Frau Maier erhält nun automatisch eine Benachrichtigung über den neuen freizugebenden Beleg.

Features den inoxisionARCHIVE Druckers in der Übersicht

  • Drucken Sie in Ihr inoxisionARCHIVE und gleichzeitig in auch auf physischen Druckern
  • Drucken Sie in Farbe oder S/W
  • Starten Sie Ihren Workflow – direkt per Ausdruck mit Ihrem Workflow-Server
  • Wasserzeichen und Briefpapier-Funktionen sind in im inoxisionARCHIVE Drucker zusätzlich vorhanden

Der inoxisionARCHIVE Drucker ist ein weiteres Tool mit dem Ihr Archiv Ihre Arbeitsabläufe stützt und optimiert. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten – Er leben Sie Ihr inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht.

Automatische Recherchen mit dem Rechercheagenten!

image_pdfimage_print

Mit Hilfe des Rechercheagenten können Sie automatisch in regelmäßigen Abständen einzelne Recherchen durchführen lassen und sich oder den betreffenden Mitarbeiter per E-Mail z. B. über offene Freigaben, Neuigkeiten zu Projekten und Änderungen bei Zuständigkeiten benachrichtigen lassen. Das spart Zeit und Geld und es bleibt nichts mehr liegen! Der Rechercheagent und Ihr inoxisionARCHIVE macht Ihnen den Arbeitsalltag einfacher!

Optimieren Sie mit inoxisionARCHIVE Ihre Arbeitsabläufe und stellen Sie sich Ihren passenden Workflow mit dem Rechercheagenten ein. Der Rechercheagent recherchiert selbstständig in voreingestellten Zeitabständen und Sie bleiben immer informiert und aktuell!

Immer auf dem Stand!

Sie haben zum Beispiel ein Projekt und erfassen ein neues Projektdokument mit dem Namenskürzel des zuständigen Mitarbeiters im Archiv – der Rechercheagent führt regelmäßig automatisch Recherchen durch und erkennt, dass ein neues Dokument zum Projekt hinzugefügt wurde und benachrichtigt den entsprechenden Mitarbeiter per E-Mail darüber. Somit weiß der Mitarbeiter sofort bescheid, wenn es neue Dokumente oder Ähnliches zu dem entsprechenden Projekt gibt – ohne ständig selbst danach zu recherchieren.

Nie wieder eine Freigabe vergessen!

Kennen Sie das: Sie haben Belege zum Freigeben, mehrere am Tag, und der ein oder andere bleibt einfach liegen? Das kann Ihnen künftig nicht mehr passieren, denn der Rechercheagent benachrichtigt Sie automatisch per E-Mail wenn in nach einiger keine Freigabe erteilt oder ein Beleg nicht bearbeitet wurde – so kann nichts mehr vergessen werden! Das gilt natürlich auch für alle anderen Statusänderungen – passen Sie Ihr inoxisionARCHIVE auf Ihre betrieblichen Vorgangsweisen an und vergessen keine Statusänderungen mehr.

Einfach besser Arbeiten!

Wie Sie sehen, vereinfacht und optimiert der Rechercheagent Ihre firmeninternen Abläufe und spart dabei enorm viel wertvolle Arbeitszeit und somit auch bares Geld. Erleben Sie unsere spannenden Features zur individuellen Anpassung von inoxisionARCHIVE – Archivierung auf den Punkt gebracht!